Alt-Katholischer Friedhof Mülheim
Alt-Katholischer Friedhof Mülheim

Wir, als Betreiber des Urnenfriedhof August Fohrmann, sind dankbar und froh,

dass wir in der Alt-katholischen Kirche Deutschland

einen Träger öffentlichen Rechtes gefunden haben, der uns ein Partner ist,

mit dem wir gemeinsam dieses wunderbare Projekt realisieren können. 

 

Es war ein langer Weg, angefangen vom Wunsch ein Kolumbaroium zu betreiben, bis hin zur tatsächlichen Realisation.

Für das Betreiben eines Friedhofes brauchte es einen verantwortungsvollen und seriösen Träger, dessen Vorstellungen und Werte zu den unseren passt.  

Und wir sind glücklich, dass wir diesen ganz besonderen Weg zusammen mit der Alt-katholischen Kirche gehen, die schlussendlich auch dafür verantwortlich ist, die sterblichen Überreste dereinst auf einem altkatholischen Friedhof beizusetzen, wenn die Ruhezeiten im Urnenhaus abgelaufen sind und von den jeweiligen Angehörigen nicht mehr verlängert werden.

 

Wir möchten Ihnen in unserem Urnenfriedhof ein größtmöglichstes Maß an Indivídualität ermöglichen in einem geschützten Rahmen.

 

Gerne sind wir für Sie und alle Ihre Fragen

 den Urnenfriedhof August Fohrmann betreffend da.

 

Sprechen Sie uns an - wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ihre Möglichkeiten:

Die Mindestbelegungszeit für eine Urne sind 12 Jahre.

Darüber hinaus kann die Zeit beliebig verlängert werden.

 

Die Grundurnenkammer hat eine schlichte cremeweiße Holzfront.

Wahlweise, gegen Aufpreis werden wir jedoch verschiedene Fronten anbieten - aus Glas, Stein, edlerem Holz und vielleicht auch aus Metall.

 

Auch die Beschriftungen können gegen Aufpreis modifiziert und aufwendiger gestaltet werden. Es können Metall, oder Bronzebuchstaben sein, ins Glas geätzte Schriften, oder anderweitige Verzierungen, bzw. Ergänzungen, wie kleine Vasen, Bilderrahmen, und Kerzenhalter.

 

Und obwohl unser Kolumbarium ein Alt-Katholischer Friedhof ist, darf jeder hier bestattet werden, gleich welcher Konfession oder Überzeugung er im Leben auch war. Jeder Pastor und jeder Redner darf in unserem Haus tätig sein, genau wie in den Trauerhallen der Friedhöfe auch.

Auch andere Bestattungshäuser können über uns auf unserem Friedhof beisetzen.

Öffnungszeiten:

Jeden Tag von

9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

24-Stunden

für Inhaber eines

persönlichen Zugangscodes.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Urnenfriedhof August Fohrmann